Die „Schlemmerwanderung“ in Oppenheim führt den Weinwanderer mit Blick über Rheinhessen und das Rhein-Main-Gebiet durch die malerischen Oppenheimer Weinberge.

An neun Station entlang des etwa sieben Kilometer langen Rundkurses werden zweimal jährlich im April und Anfang Oktober rheinhessische Weine und regionale Speisen angeboten. Neben einer Weinauswahl aus Rot- und Weißweinen sowie Sekt der Dienheimer und Oppenheimer Winzer sorgen Partner aus der Gastronomie entlang der Strecke für ein abwechslungsreiches leibliches Wohl der Wanderer. Für Kinder gibt es entlang der Wanderung eine „Kinder-Rallye“.

Ausgerichtet wird die Schlemmerwanderung von der Agentur „inMEDIA“.

Die Wanderung startet um 10:00 Uhr am Aldi-Parkplatz, Wormser Straße 112 in Oppenheim. Der Erwerb eines Festglases für 2,50 Euro berechtigt zur Teilnahme.
Für Anreisende mit der Bahn ist die Schlemmerwanderung ab dem Bahnhof Oppenheim gut erreichbar. Der Weg vom Bahnhof zum Start der Schlemmerwanderung ist ausgeschildert.

Mehr Informationen unter www.schlemmerwanderung.de

Leave a Reply

Close Menu